Die Libelle – sticht oder nicht?

Der Stich einer Libelle kann tödlich sein, das war der O-Ton einiger Kinder als ich klein war. Aber ist dem wirklich so? Oder tut man diesem Insekt einfach Unrecht. Eine Frage, die mich schon seit meiner Kindheit beschäftigt.

Alles Ammenmärchen…..

Die Libelle gehört zur Klasse der Insekten und besitzt einen beeindruckenden Flugapparat. Sie kann ihre Flügel unabhängig voneinander bewegen, sie kann auf der Stelle fliegen und einige Arten fliegen sogar rückwärts. Maximalgeschwindigkeiten von bis zu 50 km/h sind für sie kein Problem. Also nur in einer 30er-Zone kann sie dem Straßenverkehr gefährlich werden :-). Spannend ist vielleicht noch zu erwähnen, dass manche Arten während der Paarungszeit sogar zum Kannibalismus neigen – insbesondere Männchen.

Der Körperbau:

Die Libelle verfügt über Mandibeln (Mundwerkzeuge), allerdings sind diese nicht so ausgeprägt, dass sie in der Lage wäre einem Menschen blutige Fleischwunden zuzufügen. Laut der Schutzgemeinschaft Libellen in Baden-Württemberg e.V. (SGL) beißen Libellen nicht. Der Verein beschreibt im Selbstversuch mit einer Anax imperator die Auswirkungen der Libellenmandibeln. Jetzt zum interessanten Teil: Libellen stechen nicht. Sie haben nicht mal einen Stachel. Am Hinterleib befinden sich Hinterleibzangen oder ein beweglicher Fortsatz. Die Männchen haben einen sekundären Kopulationsapparat und die Weibchen einen Eiablageapparat (Ovipositor). Das SLG schreibt, dass nur einige Arten über einen Legebohrer (Ovipositor) verfügen. Dieser Legebohrer ist kein Stachel und wird nicht – im Gegensatz zu Wespen – zur Abwehr eingesetzt. Dieser Bohrer ist viel zu stumpf, um die menschliche Haust zu verletzen.

Libellen haben keine Giftdrüsen, die durch beißen, stechen oder anfassen zur Vergiftung führen können!

Warum hat man sie nicht Liebellen genannt? 😉


Links:

https://de.wikipedia.org/wiki/Libellen

http://www.libellen.tv/beschreibung/libellenstich.html

http://sglibellen.de/sie-sind-harmlos/

https://de.wikipedia.org/wiki/Ovipositor

anax Imperator:  https://de.wikipedia.org/wiki/Gro%C3%9Fe_K%C3%B6nigslibelle

0 comments on “Die Libelle – sticht oder nicht?Add yours →

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.